Gnadenhof

Auf unserem Gnadenhof beherbergen wir all jene Tiere, die wir vor dem Tod oder unwürdigen Haltungsbedingungen gerettet haben oder die von ihren ehemaligen Besitzern in unsere Obhut übergeben wurden. Sie dürfen (selbstverständlich) alle bis zu ihrem Lebensende bei uns in liebevoller menschlicher und kunterbunter tierischer Gesellschaft leben!

Unser Gnadenhof beherbergt derzeit (Stand September 2015) rund … Tiere – darunter jede Menge Pferde, Schafe, Esel, Lamas, Ziegen, Schweine, Kaninchen und unzähliges Federvieh wie Hühner, Enten udgl.

Für alle unsere tierischen Bewohner, die in ihrer Anzahl stetig zunehmen, suchen wir Paten, die mit ihrer finanziellen Unterstützung einen Beitrag zu den Erhaltungskosten (Futter, Unterbringung, tierärztliche Versorgung etc.) leisten wollen. Nähere Infos zur Übernahme Patenschaft findest du hier.

Besucher sind auf unserem Gnadenhof immer gerne willkommen, wir ersuchen jedoch um vorherige Terminvereinbarung, da nicht alle Bereiche unseres Hofes frei zugänglich sind.

Fürs erste könnt ihr euch aber mal einen kleinen Fotoüberblick verschaffen: